Bargeldlos bezahlen in Kroatien: Akzeptanz, Gebühren & Hinweise

Flagge von Kroatien

© ronniechua / Fotolia

Vor einer Reise ist es ratsam sich im Vorfeld über die Zahlungsmöglichkeiten zu informieren. Das gilt auch für klassiche Urlaubsziele wie Kroation. So ist es gut zu wissen in wie weit man vor Ort bargeldlose bezahlen kann.

Die Karten-Akzeptant in Kroatien

Kroatien ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus ganz Europa. Entsprechend gut sind die klassischen Touristenregionen auf Urlauber vorbereitet. Dazu gehört es natürlich auch, dass bargeldlose Zahlungen ohne Probleme möglich ist.

Allerdings sollte beachtet werden, dass es in Kroatien auch ländliche Regionen zu entdecken gibt, die nicht immer auf die modernen Touristen vorbereitet sind. Wer sich also auf eine Reise in das Inland begibt, der sollte nicht darauf verzichten, Bargeld bei sich zu führen. Denn es kann durchaus vorkommen, dass es innerhalb eines Umkreises von 100 km keine Möglichkeit gibt, bargeldlos zu bezahlen oder Geld am Automaten zu ziehen.

Wie kann man in Kroatien bargeldlos bezahlen?

In Kroatien ist die bargeldlose Zahlung über die klassischen Wege möglich. In den Touristenregionen lässt sich nahezu überall mit der EC-Karte oder der Kreditkarte zahlen.

Reise-Kreditkarten im Vergleich

Finden Sie die beste kostenlose Kreditkarte für Ihre Reise.

Selbst für kleine Beträge können in vielen Shops und Restaurants bargeldlos bezahlt werden. Allerdings ist es nicht selten so, dass die Händler oder auch die Autovermietung eine Extragebühr für die Zahlung mit der Kreditkarte erhebt. Dies sollte erfragt werden, bevor es zur Zahlung kommt.

Um die EC-Karte in Kroatien verwenden zu können, muss es sich um eine Maestro-Karte handeln. Diese kann über die PIN-Eingabe nicht nur zum direkten Bezahlen verwendet werden sie eignet sich auch dazu, Bargeld am Automaten abzuheben.

Welche Kreditkarten sind zu empfehlen?

Bargeldlos bezahlen in Kroatien

© kite_rin / Fotolia

Die einzelnen Anbieter arbeiten bei Kreditkarten und EC-Karten mit individuellen Konditionen. So gibt es zum Beispiel eine Reihe von Banken, deren Kreditkartennutzung im Ausland vollkommen kostenlos ist. In Einzelfällen muss die Kreditkarte für die Nutzung im Ausland gesondert freigeschaltet werden.

Es lohnt sich, die konkreten Kosten vor der Reise zu erfragen. Denn schnell ist es geschehen, dass für die bargeldlose Zahlung und das Abheben von Bargeld hohe Gebühren anfallen.

Gebühren für bargeldlose Zahlungen in Kroatien

In der Küstenregion Kroatiens ist es nahezu überall möglich per EC-Karte oder Kreditkarte bargeldlos zu bezahlen. Für den Fall, dass in einem kleineren Ort oder in den ländlichen Regionen keine Möglichkeit zur Kartenzahlung vorhanden ist, sollte man dennoch immer Geld bei sich tragen. Dies kann zur Not vor Ort am Geldautomaten abgehoben werden. Auch dafür lassen sich die klassischen Kreditkarten verwenden:

  • MasterCard
  • VisaCard
  • Maestro Karte

Der Geldautomat gibt natürlich die örtliche Währung Kuna aus.

Bei Verwendung der Maestro Karten werden Gebühren in zwei Formen erhoben. Zum einen wird die Barverfügung mit einer individuellen Gebühr durch das Bankinstitut belegt. Zum anderen verursacht die Währungsumrechnung Kosten. Die Abhebegebühren liegen häufig zwischen fünf und zehn Euro. Die Währungsumrechnung wird zumeist mit 1,5% bis 2,5% berechnet. Die Gebühren fallen dabei pro Buchungsbetrag an.

Wenn Sie mit Kreditkarte bargeldlos bezahlen wollen, fallen hingegen sehr selten Gebühren an, die durch das Bankinstitut erhoben werden. Die meisten Anbieter verrechnen dennoch die Gebühren für den Wechselkurs.

Hinweis:
Nach unseren Informationen ist es aktuell nicht möglich, die V-PAY Karte von Visa in Kroatien für das Zahlungen zu verwenden.

Gibt es Einschränkungen für das bargeldlose Bezahlen in Kroatien?

Es gibt keine Begrenzungen für die Höhe der akzeptierten Kreditkartenzahlungen. Sollte es in diesem Bereich zu einem Limit kommen, dann ist dies in der Regel durch die eigene Bank festgelegt. Das Limit ist oft auf den Monat ausgelegt und kann zwischen 3000 und 10.000 Euro liegen, abhängig von der individuellen Kreditlinie.

Weitere Ratgeber: bargeldlos bezahlen in...
Kroatien
AustralienKanadaNorwegen
England
SchottlandDänemarkSchweden
Neuseeland